PV-Anlage in Mengen

Solarkraftwerk mit Speicher:
Hohe Autarkie durch 8,84 kWp Leistung und 5-kW-Speicherbatterie

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Solarkraftwerk aus Überzeugung.

Familie Schmal, Mengen

Das liebevoll gepflegte Haus der Familie Schmal liegt wunderschön im Grünen, ein toller Garten lädt zum Ausspannen ein. Das Haus ist Baujahr 2006, seit Anfang des Jahres sorgt ein Solarkraftwerk auf dem Dach für eigenen Strom. Warum früher noch keine PV-Anlage auf dem Dach installiert wurde, erklärt Herr Schmal so: „Das „alte“ Modell aus Einspeisung und subventionierter Vergütung lag uns nicht so. Jetzt haben wir uns für ein Solarkraftwerk entschieden, weil wir den Strom, den wir produzieren, auch selbst verbrauchen. Das macht für uns mehr Sinn.“ Die 8,84 kWp große Anlage produziert genug Strom, um den Bedarf der Familie komplett zu decken – zumindest in den „sonnenstarken“ Monaten. Diese werden immer mehr. Schmal: „Schon gleich zu Beginn im März und April hatten wir ja optimale Bedingungen. Viel Sonnenschein sorgte gleich nach der Inbetriebnahme für exzellente Erträge. Der 5kW Batteriespeicher von Senec war jeden Abend voll geladen, wir haben bislang so gut wie keinen Strom zukaufen müssen.“ Die Familie sorgt durch eine sinnvolle Steuerung der großen Verbraucher im Haus dafür, dass der eigene Strom maximal genutzt werden kann. „Waschmaschine, Spülmaschine und bei Bedarf unser Trockner laufen bevorzugt bei Sonnenschein. Wenn wir morgens das Haus verlassen, werden diese auf einen definierten Startzeitpunkt programmiert. Man kann sagen, dass wir uns soweit wie möglich nach der Sonne richten“, erklärt Herr Schmal.

Die Hausbesitzer wollen jetzt ein Jahr beobachten, wie sich die Verbrauchswerte entwickeln. Ob dann ein Elektroauto oder eine Speicherweiterung dazu kommen, sehe man dann, so Herr Schmal. Dafür vorbereitet ist alles: „Eine Wallbox ist schnell installiert, da alle notwendigen Anschlüsse bereits vorbereitet sind. Und eine Speicherweiterung ist auch einfach zu realisieren.“

Frau Schmal beschreibt die Zusammenarbeit mit Solmotion so: „Das lief alles sehr reibungslos – eigentlich mussten wir uns um gar nichts kümmern. Beratung, Planung und Montage passten perfekt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich.“ Herr Schmal ergänzt: „Auch die ganze Arbeit mit den Anträgen, Anmeldungen und Genehmigungen wurde uns professionell abgenommen. Das erleichtert so ein Projekt doch sehr. Das ist ja doch eine Menge Papierkram. Da ist es gut, einen erfahrenen Partner an der Seite zu haben. Kurz: wir hatten wenig Arbeit.“ Auch die Schulung sei eine echte Hilfe, so Schmal weiter: „Um von Anfang an mit dem System per Du zu sein, war die umfassende Schulung bei der Inbetriebnahme ein echter Mehrwert.“ Dass die Familie von Solmotion überzeugt ist zeigt auch die Bereitschaft, das Unternehmen weiterzuempfehlen, wie beide bestätigen: „Wir konnten bereits eine weitere befreundete Familie für ein Solarkraftwerk von Solmotion begeistern – demnächst beginnt dort die Montage. Glauben Sie mir, wir würden nichts empfehlen, von dem wir selbst nicht zu 100% überzeugt sind.“ Auch die Tochter des Hauses begrüße das Engagement der Familie: „Sie legt großen Wert auf umweltbewusstes Handeln. Dass wir mit der Anlage unseren Beitrag leisten, findet sie natürlich gut.“

Unser Angebot:
Mit Solmotion zum eigenen Solarkraftwerk: Analyse, Planung, Realisierung, Wartung und Service aus einer kompetenten Hand. Sprechen Sie mit uns!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Bildergalerie Solarkraftwerk Mengen.

 

Michael Keil

Ihr Ansprechpartner

Michael Keil

Geschäftsführer

Zurück